Direkt zum Inhalt
Stadtcasino Basel

Stadtcasino Basel

Kompromisslose Verbindung von Historie und Hightech

Seit 1826 zählt das Stadtcasino Basel zu den zentralen Kulturstätten der Stadt Basel. Seither hat das Haus mehrere Phasen der Erneuerung und Erweiterung erfahren, einhergehend mit seiner einmaligen kulturellen Rolle und Bedeutung. 2016 haben die Renovations- und Erweiterungsarbeiten unter der Regie der Stararchitekten Herzog & de Meuron begonnen. Diese haben mit Glutz einen starken Partner gefunden, der es versteht, einzigartige Historie mit modernster Sicherheitstechnik zu verbinden. Als Highlight aus dieser Zusammenarbeit wurden in der Glutz Manufaktur nach Modellvorlagen des Kunden Replikas der originalen Türbeschläge aus Messing gegossen und passgenau gefräst.

Referenz Casino Basel
Referenz Casino Basel
Referenz Casino Basel
Referenz Casino Basel
Referenz Casino Basel
prev next

«Das historische Äussere ohne qualitative Abstriche mit modernster Sicherheitstechnik zu verbinden, war beim Erweiterungsprojekt des Stadtcasinos Basel eine besondere Herausforderung. Hier hat sich Glutz mit einer Sonderlösung sehr ambitioniert, kompetent und lösungsorientiert gezeigt.»

Philipp Sanwald, Leiter Technik Stadtcasino Basel

Projektfakten

Stadtcasino, Basel

Fertigstellung des Objekts: August 2020

Bauherr: Casino-Gesellschaft Basel

Architekt: Herzog & de Meuron

Bausumme: CHF 77 Mio.

Ihr Zugang zu Beratung

Kontakt zu Glutz Beratung

Wir sind mit Rat und Tat für Sie da.

Kontakt zu Beratung Glutz Partner

Unser Glutz Partner ist mit Rat und Tat für Sie da.