Direkt zum Inhalt

Elektromechanische Schlösser

 

Elektromechanische Schlösser

Die elektromechanischen Mehrfachverriegelungen von Glutz gewährleisten hohe Sicherheit und bieten Schutz vor Einbruch und Brand. Die Schlösser der MINT Reihe bilden den technologischen Höhepunkt der durchgängigen MINT Schloss Familie von Glutz. Die elektromechanischen Schlösser gibt es in zwei Kategorien. Bei den motorischen Schlössern werden der Riegel und die Falle motorisch zurückgezogen. Die elektrischen Schlösser MINT ELK hingegen sind bedient über den Türdrücker. Der Drücker wird elektrisch an- und abgekoppelt. Die Schlösser erfüllen höchste Sicherheitsstandards und bieten optimale Kontrolle über den Zugang zu einem Objekt.

Die elektromechanischen Schlösser der MINT Mehrfachverriegelung eignen sich für Türen, welche durch ein elektronisches Zutrittskontrollsystem oder mittels Gebäudeleitsystem angesteuert werden. Sie sind geeignet bei Brandschutz
sowie bei Fluchttüren nach EN 179 und EN 1125. Dank dem 20-mm-Riegelausstoss sowie dem Zusatzriegel für Türelemente sind die elektromechanischen Schlösser von Glutz für Einbruchschutz bis zur Widerstandsklasse 4 einsetzbar. Die Schlösser sind ideal für Aussentüren in Schulen, Wirtschaftsbauten, Hotels, Serverräumen und Abschlusstüren im Wohnungsbau mit den höchsten Sicherheitsansprüchen.

Ihr Zugang zu Beratung

Kontakt zu Glutz Beratung

Wir sind mit Rat und Tat für Sie da.

Kontakt zu Beratung Glutz Partner

Unser Glutz Partner ist mit Rat und Tat für Sie da.